Hirsch Boden-Decke-Wand
Ihr Fachmarkt in Nordschwaben und darüber hinaus

Hirsch ist ein Familienunternehmen, bei dem Qualität und Service im Vordergrund stehen. Hirsch Boden-Decke-Wand ist ein in Donauwörth und Umgebung beliebter Anlaufpunkt für Bauherren, die Wert auf persönliche Bedienung und fachkompetente Beratung in einer einzigartigen Ausstellungslandschaft legen.
In der umfassenden Ausstellung werden Holzprodukte für Innen und Außen gezeigt. Hochwertige Bodenbeläge wie Parkett, Laminat, Vinyl und Massivholzdielen. Als weitere Produkte finden Sie Türen, Fenster und auch Holzprodukte für den Garten in einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Paneele für die Wand und Deckengestaltung runden das Sortiment ab.

Überzeugen Sie sich selbst, wir freuen uns, Sie in unseren Ausstellungsräumen, nun auf über 3000m², begrüßen zu dürfen.

Boden Laminat

Firmengeschichte – Es begann alles durch …

1909 … die Gründung einer Schreinerei durch Georg Wagner.
1912 Übernahme der Schreinerei von seinen Sohn Eduard.
1946 Josef Hirsch, Schwiegersohn von Eduard Wagner, führt die Schreinerei fort.
1962 Umwandlung der Schreinerei in eine Handelsvertretung für Holzdecken und Fußböden.
1970 Firmenumstrukturierung und Gründung eines Groß- und Einzelhandels für Holzdecken, Türen und Fußböden durch Richard und Robert Hirsch. Erweiterung der Lager- und Ausstellungsflächen durch den Bau einer Halle mit ca. 1.200m² Grundfläche.
1995 Eintritt von Jürgen Hirsch in die Geschäftsleitung
1997 Eröffnung eines Fachmarktes für Parkett und Fertigböden jeglicher Art.
1998 Eröffnung des neuen Türenstudios, mit rund 40 Mustervarianten.
2003 Jürgen Hirsch übernimmt die Geschäftsanteile von seinem Vater Richard Hirsch.
2007 Umbau und Neugestaltung der gesamten Ausstellung.
2009 Integration des Parador-Studios in der Ausstellung mit digitalem Info-Point, damals einzigartig.
2011 Terrassenholz und Sichtblenden werden in das Verkaufsprogramm aufgenommen.
2012 Jürgen Hirsch übernimmt die restlichen 50 % von Robert Hirsch. Umfirmierung zur e.K.
2012 Neubau einer zusätzlichen Lagerhalle
2013 Fenster und Haustüren werden in das Verkaufsprogramm aufgenommen
2013 Eröffnung des neuen Ausstellungs- und Bürogebäudes.
2015 Eröffnung des neu gestalteten Türenstudios mit mehr als 200 Mustertüren

Historie zum Neubauhirsch2014_048

Erste Ideen über den evtl. Neubau eines Ausstellungs- und Bürogebäudes gab es bereits im Jahr 2009. Der mögliche Erwerb des Nachbargrundstücks von der Stadt Donauwörth war hier maßgebend. Die ersten Grobplanungen erfolgten mit Herrn Kollmann von der Stadt Donauwörth, und dem Stadtbaumeister Herrn Wannick. In der Zwischenzeit wurde im Jahr 2011 eine weitere Lagerhalle auf dem Betriebsareal geplant, welche dann 2012 errichtet wurde. Ende des Jahre 2011 begann in Zusammenarbeit mit dem „Ingenieur- und Gutachterbüro Surek“ die Detailplanung zum Neubau. Herr Surek übernahm auch die Bauleitung. Der Spatenstich erfolgte durch den Abriss der alten Gebäude im Februar 2013. Die Neubaufläche von ca. 800m² ist verteilt auf drei Etagen. Davon sind ca. 270m² Ausstellungsfläche, der Rest sind Büro- und Sozialräume.
Boden

Bei Hirsch finden Sie eine der größten Warenpräsentationen und Auswahl sowie:

  • ein top modernes Ausstellungskonzept
  • auf über 3000qm Ausstellungsfläche
  • mehr als 200 Zimmertüren lassen sich in unserem neuen Türenstudio in Augenschein nehmen und laden zum entdecken und berühren ein
  • über 150 Parkett- und Laminatböden werden lagernd gehalten und großflächig ausgestellt
  • Hirsch goes Outdoor – riesige Gartenausstellung mit top aktuellen Terrassendielen und Sichtschutzblenden
  • digitales Bodenstudio – einzigartig in Bayern
  • oder besuchen Sie unseren Online Shop: www.doors-and-floors.de
  • durchblättern Sie jetzt unsere Onlinekataloge unter www.hirsch-don.de/kataloge

www.livingfloors.de