Hirsch baut um!

Hirsch Boden-Decke-Wand erweitert

Modernes Ausstellungs- und Bürogebäude entsteht

Das alte Bürogebäude, sowie das ehemalige Armenhaus und ein weiterer Schuppen wurden auf dem Areal von Hirsch Boden-Decke-Wand bereits abgerissen. Somit steht dem Neubau einer Ausstellung von ca. 270m² nichts mehr im Wege. Möglich wurde das Ganze nach dem Kauf des Nachbargrundstücks, der bereits im Vorjahr erfolgte. Gegenüber dem Verkäufer verpflichtete sich der Inhaber Jürgen Hirsch die maroden Gebäude – das seit Jahren leerstehende Armenhaus und einen weiteren baufälligen Schuppen abzureissen. Durch den Neubau wird sich das Erscheinungsbild in Nordheim nachhaltig zum Positiven ändern. Auch wird nun die Größe der Ausstellung und die riesige Auswahl schon sofort von Außen sichtbar.
Des Weiteren werden bei Hirsch Boden-Decke-Wand durch die Investition in das neue Gebäude auch Arbeitsplätze geschaffen. Die neuen Büro und Sozialräume werden in weiteren Etagen über der Ausstellung liegen. Bewerbungen werden bereits jetzt gerne angenommen. Gesucht werden Mitarbeiter m/w, im Empfang, im Verkauf und in der Sachbearbeitung, sowie Schreiner (m/w) und Bodenleger (m/w). Der Verkauf geht in den vorhandenen Räumen, auf einer Ausstellungsfläche von rund 1200m² reibungslos während des Um- bzw. Neubaus weiter. Im Herbst wird das geplante Bauvorhaben voraussichtlich abgeschlossen sein. Parkplätze gibt es jetzt, und auch zukünftig in ausreichender Menge direkt vor der Türe bei Hirsch Boden-Decke-Wand.

Bilder von der Baustelle:



 


Bilder von der derzeitigen Ausstellung:

Unsere Parkplätze:

Hirsch baut um!
X

Gut

4,9 / 5,0